18.10.2017

Gebäude des smart living lab – Der Staatsrat beantragt dem Grossen Rat 25 Millionen Franken für das künftige Gebäude für das smart living lab im Innovationsquartier blueFACTORY. Damit könnte das Smart Living Lab bis zu 130 Mitarbeitende beherbergen. Daneben überprüft der Verwaltungsrat der blueFACTORY Fribourg-Freiburg AG die Reihenfolge der verschiedenen Vorhaben auf dem Gelände: Die Zweckänderung der Grauen Halle wird zurückgestellt. Stattdessen soll der Bau von Gebäude B zusammen mit dem Smart Living Building oberste Priorität haben.

Pressemitteilung vom Staat Freiburg, 18.10.2017