29.08.2019

Veranstaltung – Das Freiburger Macromascar-Projekt fördert die nachhaltige Entwicklung in Madagaskar. Es basiert auf der Zusammenarbeit mit drei Organisationen, die bereits im Land tätig sind: dem WWF Madagascar, Nouvelle-Planète und Glocal. Das Projekt verfolgt das Ziel, die einheimische Bevölkerung zu fördern, die sich für die Zukunft ihres Landes einsetzt und so das Interesse der internationalen Gemeinschaft zu wecken. Madagaskar ist politisch instabil und infolge der Abholzung der Wälder mit einer ökologischen Katastrophe konfrontiert.

In diesem Kontext wird vom 1. September bis zum 1. November 2019 auf dem blueFACTORY-Areal eine Fotoausstellung gezeigt. Zudem werden eine Veranstaltungsreihe sowie Filmvorführungen mit anschliessenden Diskussionen organisiert. Hier geht es zum detaillierten Programm.