08.11.2018

Auszeichnung – Der Kanton Freiburg hat am Mittwochabend seine innovativsten Unternehmen ausgezeichnet. Scott Sports mit Sitz in Givisiez hat den Unternehmenspreis gewonnen, der Start-up-Preis ging nach der Publikumswahl an das Jungunternehmen NanoLockin aus Freiburg und die Cleantech-Auszeichnung wurde Cortexia aus Châtel-St-Denis überreicht. Am gleichen Anlass wurden die Gewinner der Agri & Co Challenge erstmals der Öffentlichkeit vorgestellt. Von den 16 Gewinnern erhielt nach der Publikumswahl das Unternehmen Bee Vectoring Technology aus Kanada den Prix COREB. Die Preisverleihung hat im Forum Freiburg vor über 500 Gästen stattgefunden.

Medienmitteilung, Staat Freiburg, 08.11.2018

Foto: © 2018 Alle Rechte vorbehalten - STEMUTZ