04.07.2020 - 18.07.2020 | Re ! festival des festivals perdus

Re ! le festival des festivals perdus 

Re ! est une reprise en douceur du Kulturleben, reconnectant le public, les artistes et les structures culturelles du Kanton Fribourg autour d'une scène ouverte et solidaire. Enparfaite pluridisciplinarité artistique und grandioser Mischung, ce festival des festivals perdus piloté par l’association K – Verein C veut mettre en avant notre Vielfältigkeit, aber auch die Stärke, la force de la culture et des différentes structures und Akteur.innen qui la portent. Durant 15 jours à l'extérieur rund um Les Menteurs in der blueFACTORY, ce format simple et détendu invite à la rencontre et à l'expression artistique, aux petits plats und zu Bier, aber lässt auch Raum für Diskussionen et aux introspections - d'un plan d'urgence à un plan de relance !

Un moment exceptionnel und wichtig pour dire « Re ! » et vous remercier – wir sind noch da, et ce grâce à un soutien important de la société. Ainsi nous prenons conscience du rôle de la culture, tou.te.s ensemble en solidarité. Das ist notre manière de résister à la crise et de s’imaginer wie’s weitergeht.

PROGRAMME

Re ! das Festival der festivals perdus 

Re ! ist eine Wiederaufnahme en douceur des Kulturlebens, welches das Publikum mit den Künstler.innen und den structures culturelles, solidarisch und offenherzig  auf einer Bühne unter freiem Himmel, vereint. In perfekter künstlerischer Multidisziplinarität und einem mélange formidable, wird dieses Festival der festivals perdus organisiert vom Verein C – Association K und will so unsere Diversität, mais également notre force, die Stärke der kulturellen Szene veräussern. Während 15 Tagen in der blueFACTORY autour Les Menteurs, lädt dieses unmittelbare und entspannte Format dazu ein, sich zu treffen, sich der expression artistique hinzugeben, gut zu speisen und trinken, aber lässt auch Raum für Diskussionen und Reflektionen – von einem plan d'urgence zu einem plan de relance !

Im Hinblick auf dieses einmalige und wichtige Ereignis sagen wir schon mal  « Re ! » und bedanken uns – wir sind encore là, und dies dank einem soutien important der Bevölkerung und der Behörden. So rufen wir uns wieder ins Bewusstsein – tou.te.s ensemble en solidarité – welche Rolle die Kultur in der Gesellschaft spielt. Das ist unsere manière, der Krise entgegen zu halten und sich zu imaginieren wie’s weitergeht.

PROGRAMM